BannerbildBannerbild
     +++   27. 05. 2022 beweglicher Ferientag  +++     
     +++   17. 06. 2022 Pädagogischer Tag - schulfrei  +++     
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Busschule der ErstklässlerInnen

12. 10. 2021

Am Donnerstag, 07.10.2021, besuchten Tanja Haupenthal und Thomas Welsch von der Jugendverkehrschule Merzig-Wadern die ersten Klassen im Rahmen der „Busschule“. Dabei lernten die Kinder sowohl theoretisch als auch praktisch sehr wichtige Verhaltensregeln im Bus und an der Haltestelle.

Zuerst wurde im Klassenraum besprochen, welchen Schulweg die Kinder jeden Tag zurücklegen, worauf sie dabei achten müssen und warum es so wichtig ist, helle und reflektierende Kleidung zu tragen. Anschließend stellten sich alle Schülerinnen und Schüler an der Bushaltestelle auf und die Polizisten demonstrierten sehr anschaulich mithilfe des Dummys „Felix“, was passiert, wenn der Sicherheitsabstand zum heranfahrenden Bus zu gering ist. Die blaue Tonne „Felix“ stand zu nah an der Fahrbahn, weshalb der Bus sie streifte und sie anschließend durch die Luft flog. Die Polizisten betonten, dass Kinder die Kraft und das Fahrverhalten eines Busses vor allem beim Heranfahren an die Haltestelle oft nicht richtig einschätzen können.

Beim Einsteigen in den Bus wurde den Erstklässlern erklärt, welche Sitzplätze besonders sicher sind und dass es wichtig ist, sich festzuhalten und die Ranzen auf dem Boden abzustellen. Auch in diesem Teil der „Busschule“ kam „Felix“ wieder zum Einsatz. Die Tonne wurde mittig im Gang platziert und auf Herrn Welschs Ankündigung hin bremste der fahrende Bus plötzlich ab. Die Kinder hielten sich gut fest, der Dummy flog jedoch schutzlos durch den Bus. Diese Übung zeigte den Kindern, wie gefährlich es werden kann, wenn man sich nicht gut festhält oder die Schulranzen nicht sicher verstaut sind. Abschließend übten alle noch einmal das rücksichtvolle Aussteigen aus dem Bus.

 

Allen Erstklässlerinnen und Erstklässlern hat die „Busschule“ sehr viel Freude bereitet. Die Kreuzbergschule bedankt sich noch einmal recht herzlich bei Frau Haupenthal und Herrn Welsch für die Durchführung dieses wichtigen Projekts.

 

Bild zur Meldung: Busschule der ErstklässlerInnen

Fotoserien


Busschule 2021 (12. 10. 2021)

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

27. 05. 2022

 

17. 06. 2022

 

Kontakt

Kreuzbergschule Merzig
Schulleiter Eugen Hoffeld
Kreuzbergstr. 51
66663 Merzig

 

Öffnungszeiten des Sekretariats:
Montag - Freitag: 08:30 bis 12:30

 

Telefon & E-Mail-Kontakt

Tel.: 06861-85850
Fax: 06861-8511850
Email:

 

Weitere Parkmöglichkeiten

Bitte nutzen Sie die weiteren Parkmöglichkeiten, um Kinder an der Schule nicht zu gefährden.

Ihr Anliegen wird hiermit an die Stadt Merzig zur weiteren Bearbeitung weitergeleitet.

 

Schulbuchlisten 2021-22